Echter'Classic Festival: Takeover! Ensemble feat. Max Mutzke

Echter'Classic Festival: Takeover! Ensemble feat. Max Mutzke

Samstag, 08 Oktober 2022 ECHTERNACH

Programm

„Fisch oder Fleisch?!“

Diese Frage könnte man sich bei dem Takeover! Ensemble durchaus stellen, spielen sie doch stets im popkulturellen Kontext und doch ausschließlich auf klassischen Instrumenten. Man muss sich bei diesem kammermusikalischen Ensemble also gar nicht zwischen den Genres entscheiden. Man bekommt beides serviert. Klassik und Pop. Alle Akteure um Miki Kekenj, Gründer und Hauptarrangeur und Kontrabassist Max Dommers, sind professionelle Musiker aus renommierten Klangkörpern Deutschlands.

Die Basis bildet meist ein etwa vierköpfiges Streichensemble, das durch farbenreiche Instrumente wie z.B. Klarinette, Oboe, oder auch Harfe stellenweise ergänzt wird.

Von ihnen begleitet werden Künstler aus der Popkultur, die oft erstmalig in einem klassischen Kontext auftauchen.

In der mittlerweile achtjährigen Geschichte konnte sich das Ensemble, das seine künstlerische Heimat in der Philharmonie Essen hat, ein beachtliches Publikum erspielen und greift auf einen beachtlichen Künstlerkatalog zurück.

 

Im Rahmen des Echter’Classic Festivals teilen sie sich die Bühne mit Max Mutzke, dem Teilnehmer und Gewinner der Castingshow SSDSGPS (Stefan Raab sucht den Super-Grand-Prix-Star). Im vergangenen Jahr erschien sein achtes und aktuelles Album „Wunschlos süchtig“. „Ich drücke all das Glück aus, welches ich gerade empfinde“, erklärt der Sänger und Musiker das Leitmotiv seines neuen Albums. „Wunschlos süchtig“ ist ebenso Momentaufnahme wie Maxime, ebenso Situationsbeschreibung wie auch neu formuliertes Lebensmotto. Max Mutzke zeigt uns sein Verständnis von Glück in den verschiedensten Facetten auf.

Allgemeine Informationen

Standort

TRIFOLION Echternach
Porte St. Willlibrord | L-6486 ECHTERNACH


Preis

Erwachsene Kat. A : 45 €
Schüler und Jugendliche < 27 Kat. A : 27 €
Erwachsene Kat. B : 34 €


Kontakt Veranstalter

Tickets

http://tickets.luxembourg-ticket.lu/33566