7 small geopark tour zeiebierg 2

Zeugenberge "Zeiebierg"

Zeugenberge "Zeiebierg"

Zeugenberge sind ein Fenster in die geologische Vergangenheit: Durch Erosion ist ein Einzelberg vom Gesteinsverband, zu dem er ursprünglich gehörte, isoliert worden. Solche Zeugenberge sind in Schichtstufenlandschaften zu beobachten. Eine solche Landschaften besteht aus abwechselnd gelagerten Schichtpaketen aus verwitterungs- und erosionsresistenten („harten“) und deutlich weniger verwitterungs- und erosionsresistenten („weichen“) Gesteinen. Die resistenten Gesteine, auch Stufenbildner genannt, bilden steile Stufen, die darunter liegenden weniger resistenten Gesteine (Sockelbildner) bilden flachwellige Landschaften vor den Stufen. In Zeugenbergen schützt die flache, aber steilwandige Kappe aus dem Stufenbildner die weniger resistenten Gesteine der Sockelbildner vor Erosion. Ein Zeugenberg bezeugt, dass die Schicht des Stufenbildners ursprünglich über die heutige Schichtstufe hinaus vorhanden war. Zwei kleine Zeugenberge sind vor der südlichen Schichtstufe des Luxemburger Sandsteins in der Nähe des Ortes Bech erhalten.

Allgemeine Informationen

Standort

Grassebierg | L-6230 Bech

Tel. +352 72 04 57 1 | Fax. +352 72 75 24
E-mail :

http://www.mullerthal.lu

Öffnungszeiten

auf der Karte

In der Umgebung

Karte ansehen

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. ICH STIMME ZU Weitere Infos