S6 Charly Gaul A

Allgemeine Informationen

Die anspruchsvolle Tour ist bekannt durch das Jedermannrennen, das jährlich im September in Echternach startet. Die 160 km haben es in sich und bieten reichlich sportliche Herausforderungen. Die ersten 10 km verlaufen ansteigend. Ab Graulinster geht es durch das Tal der Schwarzen Ernz bis nach Bettel. Es folgt eine fast 10 km lange Steigung. Danach geht es durch das mittelalterliche Vianden an der bekannten Burg vorbei, gefolgt von einem abwechslungsreichen Teil über schöne Plateaus. Nach einer kurzen Steigung hinter Hoscheid kann man auf der Abfahrt Kraft für die zweite, weiterhin anspruchsvolle Hälfte der Tour sammeln. Nach der Durchfahrt der hügeligen Landschaft der luxemburgischen Ardennen führt die Tour zurück in die Region Müllerthal. Über Larochette, Christnach und Consdorf verläuft sie landschaftlich abwechslungsreich quer durch die Region. Die letzten Kilometer führen gemütlich an der Sauer entlang bis nach Echternach.

Foto: © Mullerthal Cycling / Lutz

Nützliche Informationen

Standort

Echternach
http://www.mullerthal.lu

Detail

Entfernung : 161.59 km

Höhe : 2600 m

Schwierigkeitsgrad :

In der Umgebung

Karte ansehen

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. ok Mehr Infos