20190329 162250

Lokaler Wanderweg - E1

Allgemeine Informationen

Diese anspruchsvolle Wanderung beginnt an der Basilika im Herzen von Echternach und führt zunächst durch die pittoreske Halergaass, eine Fußgängerzone mit Geschäften und Einkehrmöglichkeiten. Dann geh es steil bergauf zum Aussichtspunkt Trooskneppchen mit malerischem Blick auf Echternach. Kurz darauf passiert der Weg die imposante Wollefsschlucht, wo ein Abstecher hoch hinauf auf den Felsen „Paulsplatte“ lohnenswert ist. Auf malerischem Waldweg geht es weiter durch das Aesbaachtal. Nach der Hälfte der Strecke sind die Höhle Huel Lee und das Amphitheater erreicht, die früher als Mühlensteinbruch dienten. Am Parkplatz unweit der Huel Lee kann die Wanderung ebenfalls gestartet werden. An weiteren Felsformationen wie der Wëlkeschkummer und der Geierslee vorbei geht es zurück nach Echternach. Der Wanderweg ist in beide Richtungen markiert und kann somit auch in umgekehrter Richtung begangen werden.

Start und Ziel: Basilika Echternach

Nützliche Informationen

Standort

Echternach
Parvis de la Basilique
L-6464 Echternach
Tel. +352 72 04 57 1
Fax. +352 72 75 24

http://www.mullerthal.lu

Detail

Entfernung : 13.5 km

Zeit : 4 h

Schwierigkeitsgrad :

Typ Wanderweg

Keine Information

In der Umgebung

Karte ansehen

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. ICH STIMME ZU Weitere Infos